Für viele Menschen ist der Amazonas mit Legenden, Mythen und seltsamen Stories verbunden. Das war für die ersten Europäer, die in den Amazonas Regenwald eindrangen, genauso wie noch heute. Auch jetzt noch werden unglaubliche Geschichten über den Dschungel, die Amazonas-Tiere oder die Ureinwohner erzählt.

Riesenfaultier ausgestorben?

Im Amazonas Dschungel hat es Riesenfaultiere gegeben. Vor 10.000 Jahren starben sie aus. Doch Zoologen sind überzeugt, dass es noch Überlebende gibt. Das ausgestorbene Faultier soll in der Tat riesig gewesen […]

Mythos Amazonen

Im Jahre 1500 „entdeckte“ der portugiesische Flottenführer Pedro Cabral Südamerika. Es sollte danach noch 41 Jahre dauern, bis die ersten Europäer den Amazonas in seiner ganzen Länge von den Anden […]

Eine Kindheit unter Affen?

Mit fünf Jahren wird Marina von Entführern im kolumbianischen Dschungel ausgesetzt. Sie bleibt ganz allein in tiefster Wildnis. Kapuzineraffen nehmen das Kind in ihre Horde auf. Fünf Jahre verbringt sie mit […]

Ayahuasca

Andrew Brook reiste im August 2014 ins Kapitari Center im peruanischen Amazonas Gebiet in der Nähe von Iquitos. Das Center hat der Shamane Luis Culquiton, bekannt als Don Lucho 1980 gegründet. […]

Mythos Anakonda

Um die Anakonda ranken sich wilde Legenden und Mythen. Die größte Schlange der Erde regt weiterhin die Phantasie an. In Action- und Horrorfilmen tritt die Würgeschlange auf, kann Menschen in Panik versetzen. Wie gefährlich ist sie wirklich? Gibt es tatsächlich Exemplare mit Längen von über 20 Metern? […]

Fitzcarraldo

Werner Herzog hat über 60 Filme gemacht. „Fitzcarraldo“ – 1982 im Amazonas in Peru gedreht – gehört zweifellos zu den bleibenden Filmen Herzogs und ist zu einem Klassiker der Filmgeschichte […]

Korridor für Jaguar

Bislang ist der Jaguar auf einzelne Schutzgebiete angewiesen. Doch nun soll es einen Korridor für den Jaguar von Mexiko bis Argentinien geben, um diese Gebiete zu verbinden.  Als Alan Rabinowitz […]