Reisen in eine fremde Welt erweitern den eigenen Horizont. Verändern zudem Einstellungen, bauen Vorurteile ab, können entscheidende Weichen fürs ganze Leben stellen. Wer den Amazonas Regenwald erleben will, kann einfache oder schwierige Touren unternehmen. Den Amazonas teilen sich 9 Länder, daraus ergeben sich ganz unterschiedliche Tore in den Dschungel.

Als Köchin nach Peru

Eine deutsche Köchin macht Erfahrungen mit der Kochkunst der Peruaner. Anna Schwarz ist Köchin im Schlosshotel Hugenpoet in Essen.  Jetzt verlässt die junge Köchin ihr Schloss, um nach Peru zu reisen. Ein […]

Ökotourismus als Lösung?

Tourismus kann negative Folgen haben, auf die Umwelt und die Menschen in der Region. Ökotourismus will schädigende Auswirkungen auf Umwelt und Menschen vermeiden. Am Urlaubsort, in der Ferienregion verhalten sich […]

Reise-Souvenirs: Was ist verboten?

Bei Touristen liegen exotische Souvenirs voll im Trend. Doch Mitbringsel fallen schnell unter die Artenschutzverordnung. Was ist erlaubt? Was ist verboten? Das Bundesfinanzministerium (BMF) warnt Urlauber vor unerlaubten Reise-Souvenirs, die […]

Piranhas zum Frühstück

John Harrison paddelt entlang einsamer Flüsse im dichten Amazons Dschungel. „Piranhas zum Frühstück“ – ein spannend geschriebenes Buch voller Überraschungen. Abenteuer pur. Mit seinem Reisepartner Mark kommt John in die […]

Überleben ums Verrecken

Wie fängt man einen Fisch mit den Händen? Wie wird aus einem Stein ein scharfe Klinge? Der Survival-Experte Deutschlands präsentiert sein Wissen anschaulich in dem Survival-Handbuch „Überleben ums Verrecken“. Wie […]

Nehberg: Abenteuer mit Sinn

Rüdiger Nehberg, der bekannteste Abenteurer Deutschlands, ist mit über 80 Jahren agil und mitreißend wie immer. Mit seinen Vorträgen will er informieren und durchaus auch unterhalten. Und er erfüllt im Laufe […]