Top Themen

  • Manaus – Tor zum Amazonas

    0
    Dort, wo der Rio Negro in den Amazonas fließt, liegt Manaus. Eine Stadt mit 2 Millionen Einwohnern, also etwas größer als Hamburg. Doch Manaus liegt mitten im Amazonas. Für viele Touristen [...]
  • Transamazonica: Lkw im Urwald

    0
    Der erste Spatenstich 1970 zum Bau der Transamazonica war gleichzeitig der Beginn des Netzes von Fernstraßen durch den Dschungel. Die Straßen bilden die nötige Infrastruktur für die Zerstörung des Regenwalds. Die [...]
  • Maden auf die Speisekarte !

    0
    In Peru werden geröstete Maden gegessen wie bei uns Thüringer Bratwürste. Lösen Insekten in der Zukunft das Nahrungsproblem der wachsenden Menschheit? Die Bevölkerungsexplosion ist in vollem Gange. Die Menschheit wächst und [...]

Anzeige: Bücher bestellen

Regenwald

  • Fleischkonsum zerstört Regenwald

    0
    Der Weltmarkt für Rindfleisch wächst ständig. Brasilien ist zum größten Exporteur für Rindfleisch geworden. Doch der Fleischkonsum zerstört Regenwald. Denn für die Rinderzucht wird der Amazonas Urwald abgeholzt. Gibt es einen Ausweg? In den letzten [...]
  • Artenreichtum hilft gegen Klimastress

    0
    Wälder mit großem Artenreichtum an Pflanzen können besser auf Klimastress reagieren als artenarme. Dies haben Klima-Forscher in Potsdam jetzt herausgefunden. Dennoch wäre selbst ein moderater Klimawandel mit einem ungeheuren Bruch bei der Artenvielfalt verbunden. Artenreichtum hilft [...]
  • Verbrechen am Urwald

    0
    Verbrecher im Urwald Brasiliens kennen kein Pardon. Die internationale Holzmafia verfolgt gewissenlos jeden, der sich ihr in den Weg stellt, bis hin zum Mordauftrag. Und die Gier nach Gold zerstört den Regenwald, vor allem indem [...]
  • Öl statt Regenwald

    0
    Ecuador wollte seinen Ölreichtum im Boden unter dem Regenwald unangetastet lassen. Dafür suchte das Land finanziellen Ausgleich von den reichen Ländern. Doch die wollten nicht zahlen. Nun hat die Ölförderung im Yasuní-Nationalpark begonnen. Die stetige [...]

Dramatischer Kampf: Riesenotter greifen Kaiman an

Werbung Bücher

Davids Rainforest Song

Aktuelle Beiträge

Unterrichtsmaterial Tatort Regenwald von OroVerde
Fleischkonsum zerstoert Regenwald
Artenreichtum hilft gegen Klimastress
Piranhas
Im Land des Jaguars
Logo Geo 120x60

Bücher: tolle Literatur zum Amazonas

  • PONGO sucht die Sonne

    0
    Ein prachtvolles Kinderbuch „Pongo sucht die Sonne“ von Jesse Hodgson. Kinder ab 3 Jahren finden hier Abenteuer im Herzen des Regenwalds. Orang-Utan, das klingt schon nach der Farbe Orange. Und ein leuchtendes Orange ist genau das, [...]
  • Eine Kindheit unter Affen?

    0
    Mit fünf Jahren wird Marina von Entführern im kolumbianischen Dschungel ausgesetzt. Sie bleibt ganz allein in tiefster Wildnis. Kapuzineraffen nehmen das Kind in ihre Horde auf. Fünf Jahre verbringt sie mit den Affen. Keine Fiktion? Die Erinnerung [...]

Editors Choice

Fitzcarraldo

Stories: noch immer unglaubliche Geschichten
0
Werner Herzog hat über 60 Filme gemacht. „Fitzcarraldo“ – 1982 im Amazonas in Peru gedreht – gehört zweifellos zu den bleibenden Filmen Herzogs und ist zu einem Klassiker der Filmgeschichte geworden. Welche Geschichte steckt wirklich [...]

Ozeanschiffe im Dschungel

Wissen: Das Wesentliche herausgestellt
0
Der Amazonas ist Autobahn, Landstraße und Schiene zugleich. Auf ihm durchqueren riesige Ozeanschiffe den Kontinent. Alle Güter schwimmen in unterschiedlichsten Schiffstypen den Amazonas hinauf oder hinunter. Mit den 1.000 Amazonas-Nebenflüssen besitzt das Amazonasbecken das größte [...]
Regenwald: faszinierend und gefährdet

Amazonas: Retter des Klimas?

0
Der Amazonas Regenwald ist die grüne Lunge der Erde. Noch trägt der Regenwald zum Schutz unseres Klimas bei. Doch diese Lunge ist krank. Die Rodung und globale Erwärmung bieten einen düstern Ausblick. Der Amazonas ist [...]

Geschichte des Amazonas: brutal und grausam

Humboldt – Dschungelforscher

Geschichte: brutal und grausam
0
Noch heute, über 150 Jahre nach seinem Tod, kennt jedes Kind in Venezuela Alexander Humboldt, den Naturforscher aus Deutschland. Er gilt in mehreren lateinamerikanischen Ländern als der zweite Entdecker. Alexander Humboldt war einer der herausragendsten [...]

Mythos Amazonen

Geschichte: brutal und grausam
0
Im Jahre 1500 „entdeckte“ der portugiesische Flottenführer Pedro Cabral Südamerika. Es sollte danach noch 41 Jahre dauern, bis die ersten Europäer den Amazonas in seiner ganzen Länge von den Anden bis zur Mündung in den [...]
Geschichte: brutal und grausam

Bayerischer Botaniker Martius vor 200 Jahren im Amazonas

0
Der bayerische Botaniker Carl Friedrich Philipp von Martius reiste vor 200 Jahren unter schwierigsten Bedingungen durch den Amazonas, um Flora und Fauna zu erforschen. Mit der Aufklärung und der Entwicklung der wissenschaftlichen Weltsicht hatte sich [...]
Geschichte: brutal und grausam

Mit der Bibel in der Hand

0
Die Missionare drangen vor etwa 400 Jahren in Amazonien ein. Dort hatten sie es deutlich schwerer als bei den Indianern in den Anden. Ungesundes Klima, Moskitoschwärme, gefährliche Tiere und die Abgeschiedenheit in der Wildnis machten [...]
Geschichte: brutal und grausam

Vom Brasilholz zur Sklaverei

0
Pedro Alvarez Cabral gilt als „Entdecker“ des südamerikanischen Kontinents. Nur neun Tage, nachdem er in Portugal in See gestochen war, erreichte der portugiesische Seefahrer die brasilianische Küste. Allerdings war er eigentlich auf dem Weg nach [...]